Portrait Sebastian Kneipp
Kneipp-Museum Bad Wörishofen
Das Leben von Sebastian Kneipp
Unterschrift Sebastian Kneipp

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

1. Februar - 15. November
Dienstag - Sonntag 15:00 -18:00 Uhr
und zusätzlich
Mittwoch 10:00 - 13:00 Uhr

26. Dezember - 06. Januar
Dienstag - Sonntag 15:00 - 17:00 Uhr
und zusätzlich
Mittwoch 10:00 - 13:00 Uhr

 

 

Unsere Mitarbeiterinnen

Frau Bendlin, Frau Meichelböck, Frau Kempe

Eintrittspreise

Erwachsene  € 3,00
Jugendliche einschl. 17. Lebensjahr, Schüler,  
Studenten, Wehrpflichtige und Schwerbehinderte,  
Gruppen ab 10 Personen  € 1,50
Kinder einschl. 14. Lebensjahr und   
Gäste mit Gästekarte  frei 

Veranstaltungen

Dienstag 15:30 Uhr

Vortrag mit Demonstration (wechselnde Themen)

Freitag  15:30 Uhr

Filmvorführung „Eine Medizin geht ihren Weg“

Sonntag  15:30 Uhr

Multivisionsshow „Gästeinformation“

Das Museum

Das Kneipp-Museum Bad Wörishofen existiert seit dem 27. Juni 1986. Im Museum befinden sich ca. 4600 Museumsstücke von denen ca. 2000 Objekte in der Ausstellung gezeigt werden.

Das Kneipp-Museum befindet sich an historischem Platz: im Kloster der Dominikanerinnen. Im Ostflügel des Klosters wird heute eindrucksvoll das Leben und Wirken Sebastian Kneipps dokumentiert. Unternehmen Sie eine interessante "Reise" durch verschiedene Stationen. Angefangen von Wörishofen vor Kneipp, wie Kneipp lebte, über seine Erfolge als Wasserdoktor bis zu den 5 Säulen der Kneipp-Lehre. Ganz neu ist die Einrichtung einer Duftstation. Und Kneipp-Videos ergänzen das vielseitige Angebot.

Museumsführer